Für eine Politik der Chancen

Wir Freien Demokraten glauben an die Kraft des Einzelnen.
Und dass es immer eine Alternative gibt. Für eine mutige Politik!

24.02.2021 | Aktuelles

Ausschuss Planen & Bauen am 18.02.2021 Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) für die Entwicklungsachse Odenthal – Altenberg (Druck-Nr. 6/0913/3) Ausschussmitglieder der FDP: Eva Kuhl, Thorsten Stöckert   Was ist ein ISEK? In vorbenanntem Ausschuss sollten – im Rahmen des millionenschweren ISEKs – eingebundene Einzelprojekte der Teilbereiche „Ortsmitte“ und „Dhünntalkorridor“ besprochen, ggf. Fragen geklärt werden. Hierzu verschickte…  Mehr

Anträge der FDP-Fraktion

19.01.2021 | Aktuelles

Vervollständigung der Baumallee Altenberger-Dom-Strasse   Naturnahe Gestaltung von Lebensraum in Odenthal   Schaffung von Tagespflegeplätze Die Gemeindeverwaltung wird beauftragt proaktiv nach geeigneten Objekten für eine Tagespflegeeinrichtung im Bereich Blecher/Altenberg, wo der größte Bedarf in Odenthal besteht, zu suchen, mit den Eigentümern/Vermietern Kontakt aufzunehmen, sich um Investoren und Betreiber zu kümmern, mit den zuständigen Stellen im…  Mehr

FDP-Fraktion des RBK lehnt jede Erhöhung der Kreisumlage ab

18.01.2021 | Aktuelles

  Die Kreistagsabgeordneten der Freien Demokraten im Rheinisch-Bergischen Kreis und die 8 Fraktionsvorsitzenden in den Gemeinden und Städte im RBK sind in einer Videokonferenz einstimmig zu dem Ergebnis gekommen, dass in der jetzigen Krisensituation, jede Erhöhung der Kreisumlage eine zu große Belastung für die Kommunen darstellt und deshalb von der FDP RBK nicht mitgetragen werden…  Mehr

Stellungnahme der Odenthaler FDP zu Reaktionen und Kommentaren anlässlich der Gemeinderatssitzung am 15.12.20 zum Thema „Pony-Wiese“:

23.12.2020 | Aktuelles

Die Bezirksregierung Köln war darüber informiert, dass der Antrag auf Änderung des Flächennutzungsplanes – nach einer entsprechenden Abstimmung im Gemeinderat am 15.12.2020 – eventuell zurückgeholt wird. 18 von 32 Ratsmitglieder haben eine entsprechende Resolution unterschrieben. Wider besseren Wissens  hat es Herr Bürgermeister Lennerts jedoch unterlassen, die Bezirksregierung entsprechend zu informieren. Stattdessen wurde einen Tag nach…  Mehr