Für eine Politik der Chancen

Wir Freien Demokraten glauben an die Kraft des Einzelnen.
Und dass es immer eine Alternative gibt. Für eine mutige Politik!

Antrag der FDP auf finale Beschlusslage der 8. Änderung des Flächennutzungsplans

26.09.2020 | Aktuelles

Erhalt der „Langen Geraden“ in Scheuren als landwirtschaftliche Fläche Wir, die FDP Odenthal, haben uns stets dafür eingesetzt, die Fläche „Lange Gerade“ in Scheuren als landwirtschaftliche Fläche zu erhalten. Um das Verfahren, welches nunmehr seit dem 05.12.2019 ruht, zu beenden, haben wir am heutigen 25.09.2020 den Antrag gestellt, den noch ausstehenden finalen Beschluss durch den…  Mehr

Rechtsverstoß gegen die Gemeindeordnung? FDP klärt auf!

10.09.2020 | Aktuelles

FDP klärt auf   (Anklicken zum Download Dokument) Am 08.09.2020 hat der Rat den Satzungsbeschluss und die 17. Änderung des Flächennutzungsplans, Ponywiese, beschlossen. Voraussetzung hierfür waren die gefassten Beschlüsse aus dem Ausschuss Planen und Bauen vom 27.08.2020. Gegen diese Beschlüsse wurde fristgerecht Einspruch eingelegt. Die Aufnahme der Drucksache 6/1103, Einspruch, als Tagesordnungspunkt auf die Tagesordnung…  Mehr

Investitionsentscheidungen in der Corona-Krise

01.09.2020 | Aktuelles

Antrag der FDP Download Link Ö3 Anlage 4 Angsichts der derzeitigen Corona-Pandemie und deren wirtschaftlicher Folgen für unsere Gemeinde sollen anstehende Investitionen, zuerst in den jeweiligen Fachausschüssen beraten und auf ihre Notwendigkeit geprüft werden, bevor der Haupt- und Finanzausschuss und der Gemeinderat über diese entscheiden. Odenthal kann liberal!

VORsicht ÜBERschwemmungsGEFAHR! GEGEN ZuBETONierung. Für Odenthal!

24.08.2020 | Aktuelles Kommunalwahl 2020

Die FDP setzt sich aktiv für den Erhalt aller noch unverbauten Dhünn-Auenwiesen in Osenau ein, weil Odenthal eine ländlich geprägte Gemeinde bleiben und kein Straßendorf werden soll. Viele Argumente sprechen für den Erhalt der Ponywiese: neben Bedenken im Zusammenhang mit der in unseren Augen nicht geklärten Niederschlagsentwässerung und der Verkehrsbelastung ist die Ponywiese nicht ohne…  Mehr